Robert Kwasny  Ihr Sachverständiger für das Malerhandwerk zwischen Düsseldorf und Köln.

Was geschieht bei Beschwerden?

Besteht Grund zur Beschwerde über die Tätigkeit des Sachverständigen, sollte in jedem Fall die Bestellungskörperschaft informiert werden. Dort wird die Angelegenheit sorgfältig überprüft und im Interesse der Beteiligten geklärt.


Quelle: Aufgaben, Pflichten und Kosten eines öffentlich bestellten und
vereidigten Sachverständigen Handwerkskammer Saarland